WORUM GEHT’S?

Orte sind geprägt durch ihre Historie, ihre Geographie und ihre Bewohner. Ähnlich wie Menschen haben auch sie eine eigene Identität. Gerade zu Orten können wir bedeutsame emotionale Beziehungen aufbauen, wenn wir Erlebnisse mit ihnen verbinden. ziel ist es, den Ort zur Marke zu machen. Im Vortrag von Karen Klessinger geht es darum, wie man Orte zu Destinationen entwickelt.

23. MÄRZ 2020
10:30 - 11:00 UHR

PLACE MAKING
MIT EINLADUNG
DEUTSCH
HUSUM

MIT EINLADUNG

WER?

Karen Klessinger ist Expertin für Destinationsentwicklung, mit besonderem Fokus auf Mixed-Use-Konzepten, sowie für Brand Experience und Customer Experience Design. Als Kreativdirektorin und gefragte Expertin berät sie internationale Unternehmen, Immobilienentwickler, ebenso wie Start-Ups, Kulturinstitutionen, Zoos und Freizeitparks. In ihrer Arbeit entwickelt sie neuartige Formate und hybride Konzepte mit einem Schwerpunkt auf Urbanität und Co-Creation.

FÜR WEN?

Die Veranstaltung adressiert Vertreter aus den Bereichen Stadtmarketing und Stadtentwicklung.

 

THEMEN

Place Making
Destination Development
New Leisure

ADRESSE

Messe Husum & Congress 

Am Messeplatz 12-18

25813 Husum

NUR MIT EINLADUNG