EXPERT & SPEAKER

Yasha Young URBAN CONTEMPORARY ART

“We all are our cities.”

Yasha Young ist Expertin für Urban Contemporary Art. Sie ist Kuratorin und Innovatorin und fokussiert sich in ihrer Arbeit auf die Entwicklung und Unterstützung von urbaner zeitgenössischer Kunst. Mit über 250 weltweit renommierten Ausstellungen (u.a. Shephard Fairey, Saatchi UK) und als Galeristin der Strychnin Gallery (NYC, London und Berlin 2001 – 2013) hat Yasha ein unglaubliches Netzwerk aus Künstlern, Sammlern und Unternehmen aufgebaut. Zuletzt setzte Yasha ihre kreative Vision eines lebendigen Museums mit der URBAN NATION in begehbare Realität um. Als Concept Creator und Executive Creative Director hat sie in Berlin ein unmögliches Museum für urbane zeitgenösische Kunst geschaffen. Der gemeinsame Traum für Berlin, für die Welt: Alle Nationen vereint unter einem Dach. Yasha lebt diesen Traum und bietet Künstlern eine integrative und edukative Plattform. Mit den Kunstprojekten Project M / und One Wall unterstützt sie darüber hinaus junge Künstler und Kuratoren auf internationalem Niveau. Als Tausendsassa bedeutet für Yasha die Finalisierung eines Projekts auch immer den Beginn von etwas Neuem. So kuratiert sie aktuell das Urban Art und Avant-Garde Segment der Berlin Ausstellung im Humboldt Forum Berlin, die 2019 eröffnet. Yasha ist als Keynote Speakerin und Impulsgeberin international von Organisationen wie dem Remix Summit, dem Goethe Institut oder der IBX Rotterdam gebucht.

KONTAKTIERE YASHA ODER FRAGE SIE ALS EXPERTIN AN

hello@danacademy.com

SHARE

Upcoming Events

Events im Überblick

JANUAR
30
Corporate Event: Retail Transformation
Corporate Event – Karen Klessinger
FEBRUAR
17
Experience Touren @ Euroshop: Das Best Of der Retail-Stände
TOUR – Alex Eberle & Volker Katschinski
März
06
Shop Shift @ Berlin Travel Festival : New Retail Architecture.
Konferenz – RETAIL EXPERTEN
MÄRZ
23
Stadtmarketing Husum: Wie entwickelt man Destinationen?
VORTRAG – Karen Klessinger
April
27
Female Leadership: Personal Empowerment
SEMINAR – Anke Stessun & Simone v. Stosch