TRANSFORMATION | FINTECH

Eine globale Pandemie als Transformationsbeschleuniger der Finanzbranche? Was noch vor einem Jahr Vorlage für ein fiktives Gedankenspiel gewesen wäre, ist in diesem Jahr zur Realität geworden. Prof. Anna Klippstein beobachtet die aktuelle Entwicklung mit Spannung und sieht die Corona-bedingten Veränderungen im Sektor zwiespältig. Während der Finanzmarkt einerseits unter starken Schwankungen leidet, sind Investoren mehr denn je an Innovationen in den Märkten interessiert. Für FinTech Unternehmen, die Finanzen und digitale Technologien verschmelzen, stellen diese Veränderungen eine interessante Chance dar. Schon seit Jahren pushen FinTech Start-Ups den traditionellen Finanzsektor, um veraltete Anwendungssysteme durch digital-innovative Lösungen zu ersetzen. Gerade in der deutschen Wirtschaft war dieser Digitalisierungsprozess lange schleppend. Durch die globale Pandemie hat sich dieses jedoch abrupt verändert. Die Krise wirkt als Transformationsbeschleuniger. Selbst Konsumenten greifen beim Bezahlen statt zum Bargeld immer öfter zu ihrem Smartphone. Auch Bankfilialen erleben diesen Umbruch und bleiben immer öfter geschlossen oder öffnen stattdessen die Türen zur digitalen Welt. Unbestritten hat die Pandemie einen disruptiven Einfluss auf unsere Wirtschaft. Was die Zukunft bringt und welche Herzensprojekte Anna vorantreiben möchte, darüber spricht sie mit uns in unserem Podcast.

Mehr über Anna Klippstein 

Anna Klippsteins Leidenschaft für den Finanz- und Wirtschaftssektor begann bereits mit ihrer akademischen Laufbahn. Die gebürtige Russin studierte Economy und Economics an der St. Petersburg State University, wo sie später auch ihren Doktortitel erwarb. Danach sammelte sie langjährige praktische Erfahrungen im Management von internationalen Banken, wie zum Beispiel der UBS, LGT und der Dresdner Bank. Nun lebt Anna schon seit zehn Jahren in ihrer neuen Wahlheimat Berlin und unterrichtet mit ihrer Expertise schwerpunktmäßig Finance und Management als Professorin am Touro College. Neben ihrem akademischen Engagement ist Anna auch als Botschafterin der Braincity Berlin aktiv. Dort repräsentiert sie die Stadt Berlin und informiert die Öffentlichkeit über lokale Finanz- und Wirtschaftsinnovationen sowie Forschungsprojekte.

KEEP READING
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Anna Klippstein

… ist Professorin für Finance und unterrichtet am Touro College Berlin Finance & Management.

MORE NEWS